Ich kam nach Hause…

Ich kam nach Hause

Mit dem Makler traf ich mich in meinem alten Zuhause

Meine Eltern kamen zum Termin mit, meine Mutter hatte in diesem Haus 38 Jahre ihres Lebens verbracht.
Es war in einem unsäglichen Zustand. Es stank, war verschimmelt,
die Wände schwer durchfeuchtet (so stand es im Gutachten…), dreckig…
ein 350 m² großer Alptraum… es war ohne Worte. „Ich kam nach Hause…“ weiterlesen

Alle Kinder ob groß oder klein brauchen Sicherheit… Erwachsene übrigens auch… :-)

Elefantenbaby Sicherheit bei Mama

Kennst du das Gefühl von Unsicherheit, wenn der vertraute Supermarkt umgeräumt hat?
Sicherheit durch vertraute Strukturen ist ein ganz wichtiger Aspekt, der z.B. in diesem Bereich sehr berücksichtigt wird.
Egal, wo du auf der Welt bist, gehst du in einen Aldi und weißt genau, wo dein Kaffee steht. 😉
„Alle Kinder ob groß oder klein brauchen Sicherheit… Erwachsene übrigens auch… :-)“ weiterlesen

so Dies und Das

So dies und Das in Krummesse

Ja, was wird das denn hier werden….

In meinem Leben begegnet mir immer wieder so Dies und Das.
Themen, zu denen ich gerne etwas sagen möchte, die aber nicht
in die anderen Ordner gehören.
Dafür ist die Kategorie „so Dies und Das“ gedacht.
Es wird eine bunte Mischung aus Themen, die mich berühren,
die mich ärgern, fassungslos machen, über die ich mich freue,
naja alles, was das Leben so ist… wir werden sehen… 🙂
Falls du ein Thema hast, bei dem du gerne meine Meinung hier
geschrieben hättest, gebe dieses gerne in die Kommentare.
Dann schreibe ich bei Gelegenheit etwas drüber.

Der KörperSchrank

„Es gibt zwei Büsche, unter denen das Kanickel, das uns Erwachsenen im Heute das Leben schwer macht, sitzen kann.“
Das sage ich oft, wenn ich meine Arbeit beschreibe.
Was ich damit meine und wie man diese schweren Dinge in die Heilung bringen kann (und wie eben auch nicht) möchte ich dir gerne erzählen.
Es geht los mit dem ersten Busch: „Der KörperSchrank“ weiterlesen

Ich bin Nicky

So geht es los

1971 wurde ich geboren, das ist schon eine Geschichte für sich… ;-).
Diese folgt später in der Hausgeschichte.
Ich bin Mutter von zwei unglaublich wunderbaren Töchtern.
Melina (19) und Luna (15).
Sie sind schon (fast) erwachsen, puuuhhh beinahe geschafft.
Gott sei Dank, das Ergebnis lässt sich sehen und gleichzeitig,
oh nein…bald sind sie weg und auf ihren eigenen Wegen unterwegs…. „Ich bin Nicky“ weiterlesen

TraumReisen

Irgendwie war immer alles Wichtiger…wirklich…
Zeit an meine TraumReisen zu denken hatte ich eher nicht.
Meine Prioritäten lagen immer woanders und Geld muss ja
auch verdient und nicht nur augegeben werden.
Tatsächlich liegt die Wichtigkeit in meinem Leben nicht
im weg, sondern im zuhause sein. „TraumReisen“ weiterlesen